9. OPEN-AIR AM VILSTALSEE IN STEINBERG AM 17. und 18. August 2018!


ROCK AM TUNNEL

Wasserburger saal


Seid dabei! Am 21.04.2018 beim Rock am Tunnel im Wasserburger Saal!

 

-> weitere Infos folgen !

 



FASCHINGSSITZUNG

Steinberg 2018

Auch dieses Jahr war das Open Air Steinberg Team wieder mit einem Sketch bei den Steinberger Faschingssitzungen dabei! Steinberg Helau!



SPENDENÜBERGABE

Robin Hood e.V. Frontenhausen erhält vom Open-Air-Team Steinberg eine großzügige Spende überreicht

Wochenlange Vorbereitungen waren erforderlich, um das „Open Air Steinberg“ am Südufer des Vilstalstausees durchzuführen. Und zudem brauchte es viele fleißige Hände, die mit anpackten. Nun hat man sich gemeinsam zur Abschlussveranstaltung getroffen, bei dem neben dem Danke sagen zugleich die Spende an Robin Hood e.V. Frontenhausen übergeben wurde.
Die beiden Hauptverantwortlichen Rudi Dax und Michael Nußbaumer hießen dazu alle Gäste im Sportheim Steinberg willkommen und bedankten sich für ihren Einsatz. Rund 70 ehrenamtliche Helfer packten mit an und ermöglichten so dieses tolle Fest. Außerdem spielten die Bands für den guten Zweck kostenlos, so dass nochmals rund 50 Personen genannt werden dürfen, die ein Herz für Kinder zeigten. Wie die Redner betonten, war zudem die Wasserwacht Reisbach vor Ort, die den Sanitätsdienst ehrenamtlich übernahm und man durfte sich über Unterstützung von vielen Seiten freuen. Robin Hood e.V. selber war an diesen zwei Tagen für die Verpflegung zuständig, hauptverantwortlich seien hier Hans Gnatz und Mike Hartig genannt, so dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war.
Auch wenn man am Freitag eher „stürmische Bedingungen“ vorfand und die Party wetterbedingt früher abbrechen musste, so tat dies der guten Stimmung am Vilstalstausee keinen Abbruch. Schon am Samstag Vormittag ging es voll im Programm weiter. Nicht nur die über 200 Camper waren beim zünftigen Weißwurstfrühstück vor Ort, sondern auch zahlreiche Gäste aus Nah und Fern. Die Schuhplattlerinnen „De fuchsteifes Wuidn“ sorgten für Stimmung, ebenso die zünftige Blasmusik, die aufspielte. Ab Nachmittag war auf der Zeltplatzbühne Programm geboten, so dass bis tief in die Nacht durchgefeiert werden konnte.
Wie die Verantwortlichen ausführten, stehe beim Fest die
Freude an der Musik, die Gemeinschaft und das gute Miteinander im Vordergrund. Party feiern – beste Stimmung und dann noch Gutes damit tun – also Gewinner auf allen Seiten.
Und so durfte an diesem Abend der Erlös an die Vorsitzende von Robin Hood e.V. Claudia Heitzer sowie der Kassiererin Hildegard Denk übergeben werden. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Denn trotz der Wetterkapriolen war erneut eine stattliche Summe zusammengekommen, nämlich 3.600 Euro. Damit könne viel Gutes für schwerst- und unheilbar kranke oder auch behinderte Kinder und deren Familien getan werden. Wie die Vorsitzende ausführte, sind derzeit einige Anfragen im Bereich von Hilfsmitteln vorhanden, wie zum Beispiel ein spezieller Kinder-Autositz. Aber auch Reittherapien werden aktuell unterstützt. Insgesamt werden rund 80 Familien aus ganz Niederbayern betreut. Die beiden richteten ihren großen Dank an das Open-Air-Team Steinberg, die schon zum fünften Mal den Erlös an Robin Hood e.V. spenden.
Mit einem leckeren Abendessen und Getränken ließ man schließlich den Abend in gemütlicher Runde ausklingen, ließ mit Bildern das Fest nochmals Revue passieren. Zudem kam der Hinweis, dass auch schon die nächste Veranstaltung, nämlich Rock am Tunnel in Dingolfing – am Samstag, 21. April 2018, geplant werde und man sich auch hier wieder über zahlreiche Helfer aber auch Besucher freue.


26.10.2017 - Dingolfinger Anzeiger



Adresse

Dammstraße 1

94419 Reisbach

 

MAIL: openair-steinberg@freenet.de

 

Band-Bewerbung

MAIL: openair-steinberg@freenet.de